Logo

Ungewöhnliche Getriebe

Präsentiert vom Museum: "Musee des Arts et Métiers"- Paris.

Ein Zahnradsystem ist ein System, das in Bewegungsübertragung involviert ist. Die zwei gezahnten Räder sichern eine treibende Kraft ohne Abrutschen. In diesen vier Systemen dreht sich das Antriebsrad (oben) mit einer konstanten Geschwindigkeit.

  • Erster Fall: das " Malteserkreuz "- System wandelt die stetige Umdrehung in unterbrochene Bewegung um: dies ist ein Umdrehungszähler.

  • Andere Fälle: die variable Geschwindigkeit des unteren Rades wird durch die Geometrie des Rades bestimmt.